Microsoft System Center Configuration Manager Current Branch - Der schnelle Einstieg in die automatisierte Client- und Serververwaltung von Windows-Netzwerken

Thomas Joos

Microsoft System Center Configuration Manager Current Branch

Der schnelle Einstieg in die automatisierte Client- und Serververwaltung von Windows-Netzwerken

2018

246 Seiten

Format: PDF

E-Book: €  31,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446452497

 

Inhalt

7

Vorwort

13

1 SCCM Current Branch kennenlernen und vorbereiten

15

1.1 Einführung in System Center Configuration Manager

15

1.1.1 Grundlagen zu SCCM

15

1.1.2 Anwendungskatalog, Softwarecenter und Unternehmensportal

16

1.1.3 Neuerungen im Vergleich zu SCCM 2012/2012 R2

17

1.1.4 Neuerungen in SCCM 1710

19

1.1.5 Verschiedene Configuration Manager-Branches

20

1.2 Netzwerk für SCCM Current Branch vorbereiten

22

1.2.1 Active Directory für SCCM vorbereiten

22

1.2.2 Neuen Container zur Verwaltung anlegen

22

1.2.3 Active Directory-Schema für SCCM erweitern

24

1.2.4 Gruppenrichtlinien für Firewalleinstellungen im SCCM-Netzwerk konfigurieren und testen

27

1.3 Benutzerkonten anlegen und weitere Vorbereitungen durchführen

28

1.3.1 Notwendige Benutzerkonten für SCCM anlegen

29

1.3.2 WSUS im SCCM-Netzwerk verwenden

29

1.4 SCCM-Server für die Installation vorbereiten

30

1.4.1 Notwendige Serverrollen für SCCM installieren

31

1.4.2 Windows ADK installieren

33

1.5 Datenbankserver für SCCM installieren und einrichten

34

1.5.1 Neuen Datenbankserver installieren

35

1.5.2 Installierte Datenbankserver für SCCM anpassen

37

1.5.3 SQL-Verbindung zwischen SCCM und SQL verstehen

38

1.5.4 Portfreigaben und Firewallregeln definieren

38

1.5.5 Einstellungen für SQL Server anpassen

42

2 SCCM Current Branch installieren und einrichten

45

2.1 Voraussetzungen für SCCM prüfen

46

2.1.1 Voraussetzungen für Systemrollen überprüfen

46

2.1.2 Voraussetzungsüberprüfung erweitert nutzen und skripten

47

2.2 System Center Configuration Manager installieren

48

2.2.1 Voraussetzungen für SCCM herunterladen

49

2.2.2 Installation von SCCM durchführen

50

2.2.3 Fehler beheben

58

2.2.4 Unbeaufsichtigte Installation von SCCM

59

2.2.5 Optionen für die Installation von SCCM in der Eingabeaufforderung

60

2.2.6 Installieren eines sekundären Standorts

60

2.3 Updates und neue Versionen für SCCM Current Branch installieren

65

2.3.1 Update zu SCCM Build 1710/18xx starten

67

2.3.2 Installation von Updates überwachen

70

2.3.3 Updates bei Problemen deinstallieren und Installationsprobleme beheben

71

2.3.4 Configuration Manager Trace Log Tool nutzen

72

2.3.5 Aufgaben nach der Installation von Updates

73

2.3.6 SCCM-Clients aktualisieren

73

2.4 Ermittlungsmethoden, Grenzen und Begrenzungsgruppen konfigurieren

74

2.4.1 Konfigurieren der Ermittlungsmethoden zum Anbinden von Clients

74

2.4.2 Verwalten der Standorte und angebundener Active?Directory-­Gesamtstrukturen

77

2.4.3 Begrenzungsgruppen definieren

77

2.5 Notwendige SCCM-Systemrollen zuweisen

79

2.6 Mit Richtlinien Clienteinstellungen setzen

82

3 Erste Schritte mit SCCM

85

3.1 Clients an SCCM anbinden

85

3.1.1 SCCM-Agent automatisch installieren

85

3.1.2 Die Installation des SCCM-Agents verwalten

87

3.1.3 SCCM-Client manuell installieren

90

3.1.4 Geräte und Gerätesammlungen verwalten

91

3.1.5 Sammlungen erstellen

93

3.1.6 Sammlungen für das Bereitstellen von Anwendungen erstellen

96

3.2 Warnungen im SCCM-Netzwerk

98

3.3 Selbstwartung in SCCM

100

3.3.1 Wartungstasks erstellen

100

3.3.2 SCCM-Konfiguration manuell sichern

102

4 Betriebssysteme mit SCCM bereitstellen und verwalten

105

4.1 Betriebssysteme mit SCCM bereitstellen

105

4.1.1 Voraussetzungen für das Bereitstellen von Betriebssystemen

105

4.1.2 Bootimages konfigurieren

107

4.1.3 Treiber in SCCM einbinden

108

4.2 Mit SCCM eigene Installations-Images für Windows 10 erstellen

109

4.2.1 Erstellen einer neuen Tasksequenz für die Erfassung eines Images

109

4.2.2 Quell-PC mit Windows 10 als Image auf dem SCCM-Server speichern

110

4.3 Windows 10 über SCCM bereitstellen

112

4.3.1 Betriebssysteme in SCCM einbinden

113

4.3.2 Zu Windows 10 aktualisieren

116

4.3.3 Betriebssystem mit Startmedium installieren

123

4.3.4 Windows Assessment and Deployment Kit (ADK)

124

4.4 Schneller und sicherer Windows?10 installieren

126

4.4.1 Automatisierte Installation von Windows 10

127

4.4.2 Windows 10 aktivieren

130

4.4.3 ISO-Dateien mit dem Media Creation Tool kostenlos bei Microsoft herunterladen

132

4.4.4 Microsoft-Tools für die Anpassung nutzen

132

4.4.5 ISO-Datei mit WinReducer bearbeiten

133

4.4.6 Eigene Patch-CDs für Windows und Office erstellen

135

4.5 Windows 10-Wartung mit SCCM

137

4.5.1 Windows 10-Rechner optimal verwalten

137

4.5.2 Wartungspläne anpassen

140

5 Updates über SCCM mit WSUS verteilen

143

5.1 WSUS mit SCCM verbinden

143

5.1.1 SCCM an WSUS anbinden

143

5.1.2 Überwachen der Update-Installation

146

5.2 Mit Gruppenrichtlinien die Windows 10-Updates steuern

147

5.2.1 Vorlagen für Gruppenrichtlinien herunterladen

148

5.2.2 Nicht alle Gruppenrichtlinien sind in Windows 10 Pro verfügbar

148

5.2.3 Windows 10 Updates mit WSUS bereitstellen

149

5.2.4 Windows 10 an WSUS anbinden

149

5.2.5 Microsoft Store ist nur in den Editionen Enterprise und Education deaktivierbar

150

5.2.6 Updates steuern mit Windows Update for Business

150

5.2.7 Update-Funktionen effizient nutzen

151

5.2.8 Datenschutz verbessern

152

5.2.9 Sicherheitseinstellungen für das Netzwerk steuern

152

5.2.10 Ordnerzugriff überwachen

153

5.2.11 Exploit-Schutz per Gruppenrichtlinie steuern

153

5.2.12 Windows Defender Security Center mit Gruppenrichtlinien steuern

153

5.2.13 Sprach-Assistent Cortana zügeln

154

5.3 Skripte in Gruppenrichtlinien nutzen

156

5.3.1 Anmelde- und Abmeldeskripte für Benutzer und Computer definieren

156

5.3.2 Klassische Anmeldeskripte weiter nutzen

157

5.3.3 Skripte in Gruppenrichtlinien integrieren

158

5.3.4 Skripte kombinieren und parallel ausführen

160

5.3.5 Einstellungen für Skripte in den Gruppenrichtlinien steuern

161

5.3.6 Loopbackverarbeitung von Gruppenrichtlinien berücksichtigen

161

5.3.7 Sicherheitseinstellungen für Skripte in der PowerShell beachten

162

5.3.8 Fehler mit Group Policy Log beheben

163

5.3.9 Wichtige Informationen immer im Blick: BGInfo auch in Skripten hinterlegen

163

6 Anwendungen mit SCCM bereitstellen

167

6.1 Rollout und die Verwaltung von Office 2016 in Unternehmen

167

6.1.1 Grundlagen zur Installation

167

6.1.2 Office mobil auf dem Tablet und Smartphone nutzen

168

6.1.3 Office Click-to-Run-(C2R-)Setup anpassen

168

6.1.4 Installationsdateien von Office 365/2016 automatisiert herunterladen und Installation durchführen

171

6.2 Office 2016 mit SCCM im Netzwerk verteilen

171

6.2.1 Office Customization Tool in der Praxis

172

6.2.2 Office 2016 mit SCCM im Netzwerk automatisiert verteilen

174

6.3 Von Office 2010/2013 zu Office 2016 wechseln

178

6.3.1 Profileinstellungen und E-Mail-Konten in Outlook 2010/2013/2016 sichern

179

6.4 Office 2016 mit Richtlinien steuern

180

6.4.1 Grundlegende Einstellungen für Office 2016

180

6.4.2 Sicherheitseinstellungen für Office 2016 konfigurieren

181

6.4.3 Telemetrie mit Office 2016

182

6.5 Anwendungen bereitstellen

182

6.5.1 Bereitstellung von Anwendungen simulieren

182

6.5.2 Anwendungen bereitstellen

183

6.6 Pakete verteilen

187

6.6.1 Paketverteilung am Beispiel von .NET Framework

188

7 SCCM-Umgebung planen

191

7.1 Grundlagen zum Aufbau einer SCCM-Umgebung

191

7.1.1 Standorte der zentralen Verwaltung

192

7.1.2 Eigenständiger primärer Standort

192

7.1.3 Sekundäre Standorte

193

7.2 SCCM-Standorte installieren

193

7.2.1 Grundlagen zum Standortsystemserver

194

7.2.2 Standortinformationen in Active Directory veröffentlichen

194

7.3 Eine Standorthierarchie entwerfen

195

7.3.1 Eigenständige primäre Standorte verwenden

195

7.3.2 Standort der zentralen Verwaltung definieren

196

7.3.3 Primäre Standorte verwenden

197

7.3.4 Sekundäre Standorte verwenden

197

8 Standorte und Hierarchien konfigurieren

199

8.1 Standortsystemrollen verwalten

199

8.1.1 Standortsystemrollen auf neuen Standortsystemserver installieren

199

8.1.2 Dienstverbindungspunkt in SCCM

201

8.1.3 Erforderliche Berechtigungen für den Internetzugriff

202

8.2 Datenbankreplikate für Verwaltungspunkte

202

8.2.1 Standortdatenbankserver für die Veröffentlichung des Datenbankreplikats vorbereiten

203

8.2.2 Datenbankreplikatserver konfigurieren

203

8.2.3 Verwaltungspunkte für die Verwendung des Datenbankreplikats konfigurieren

205

8.2.4 SQL Server Service Broker konfigurieren

206

8.3 Standortdaten veröffentlichen

207

9 Clients verwalten und inventarisieren

211

9.1 Hardwareinventur in SCCM

211

9.1.1 Einstieg in die Hardwareinventur

212

9.1.2 Hardwareinventar mit dem Ressourcen-Explorer anzeigen

213

9.1.3 Hardwareinventur für Linux

215

9.2 Softwareinventur nutzen

216

9.2.1 Softwareinventur konfigurieren

217

9.2.2 Softwareinventar anzeigen

217

9.3 Lizenzverwaltung mit SCCM (Asset Intelligence)

218

9.4 Remotesteuerung nutzen

222

9.4.1 Remotesteuerung konfigurieren

223

9.4.2 Remoteverwaltung aktiv nutzen

223

10 Endpoint Protection mit SCCM

225

10.1 Endpoint Protection verwalten

225

10.1.1 Endpoint Protection konfigurieren

227

10.2 Windows 10 mit Bordmitteln vor Ransomware schützen

235

10.2.1 Überwachten Ordnerzugriff aktivieren

235

10.2.2 Überwachten Ordnerzugriff konfigurieren

237

10.2.3 Grundlagen zum Ransomware-Schutz

237

10.2.4 Erweiterte Einstellungen für Administratoren und Gruppenrichtlinien festlegen

237

10.2.5 Exploit-Schutz konfigurieren

238

10.2.6 Exploit Guard-Richtlinien in SCCM definieren

238

10.2.7 Vorlagen für Gruppenrichtlinien herunterladen

239

10.2.8 Windows Defender Security Center mit Gruppenrichtlinien steuern

240

11 Weiterführende Informationen

241

11.1 Internetseiten von Microsoft zum Thema SCCM

241

11.2 Schritt-für-Schritt-Anleitungen

242

11.3 Deutsche Internetseiten für SCCM

242

11.4 YouTube-Videos zu SCCM

242

Index

243

 

© 2009-2018 ciando GmbH