Geldmacht China - Wie der Aufstieg des Yuan Euro und Dollar schwächt

Frank Sieren

Geldmacht China

Wie der Aufstieg des Yuan Euro und Dollar schwächt

2013

286 Seiten

Format: ePUB

E-Book: €  3,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446434905

 

Chinas Wachstumsstory ist einmalig. Jetzt versuchen die Chinesen, ihre eigene Währung, den Yuan, als Zahlungsmittel auf einer Höhe mit Euro, Dollar und Yen zu etablieren. Diese Entwicklung gewinnt an Fahrt, denn die Konkurrenten sind angeschlagen: Der Euro-Raum steht vor der größten Zerreißprobe seit seiner Gründung, Amerika kämpft mit immensen Schuldenproblemen, Japan ist durch Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe auf Jahre geschwächt. Der Chinaexperte Frank Sieren beschreibt, wie die Chinesen die Schwäche des Westens gezielt nutzen, um den Aufstieg der neuen Weltwährung zu forcieren - und was das für uns, unsere Finanzplätze und unsere Unternehmen bedeutet.

Frank Sieren, Jahrgang 1967, ist Bestsellerautor und einer der führenden deutschen Chinaspezialisten. Schon in seinem Bestseller 'Der China-Schock' untersuchte er die Aktivitäten der Chinesen in einigen Staaten Afrikas. Sein ZDF-Film 'Und ewig lockt das Öl - Chinas Griff nach Afrika' war international der erste Film, der sich mit dem wichtigsten Thema der Süd-Süd-Kooperation beschäftigt hat.

 

© 2009-2021 ciando GmbH