AutoCAD 2010 - Handbuch von A-Z

Thomas Flandera

AutoCAD 2010

Handbuch von A-Z

2009

1022 Seiten

Format: PDF, Online Lesen

E-Book: €  69,00

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446421714

 

1 Allgemeines (S. 17)

1.1 Buch

In diesem Abschnitt erfahren Sie Näheres zum Buch und zu dessen Aufbau. Das Buch beinhaltet neben unterschiedlichen Teilen, die sich mit den grundlegenden Einstellungen, Funktionsweisen von AutoCAD sowie den Erläuterungen zu den Befehlen befassen, auch noch eine CD-ROM und eine DVD. Auf der DVD befindet sich AutoCAD 2010, das als 30-Tage-Demo-Version installiert werden kann. Auf der CD-ROM befindet sich neben dem „Kochbuch AutoLISP" auch noch eine Excel- Tabelle, die Umrechnungsfaktoren für Zoom-Faktoren sowie Schriftgrößen für unterschiedliche Maßstäbe ausgibt.

Darüber hinaus stehen im Internet auf der Seite www.autocadbuch.de diverse Tools und zusätzliche Tipps zur Verfügung. Diese befinden sich nicht auf der CD, da sich diese Inhalte oftmals ändern oder erweitert werden und Sie somit immer auf die neueste Version zugreifen können. Sollte Ihnen beim Besuch der Seite dennoch ein verwaister Link auffallen oder Sie andere Anregungen haben, kontaktieren Sie mich – die E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum der Internetseite.

Zu Beginn erfahren Sie Grundlegendes über AutoCAD, dessen Oberfläche und Zeichnungseigenschaften, die für die Funktion und das Verständnis von AutoCAD notwendig sind. Die anschließenden Teile befassen sich mit Befehlen – und zwar mit mehr als 600 Befehlen und deren Optionen. Zusätzlich zu den Befehlen erhalten Sie direkt Auskunft über die Systemvariablen, welche diese beeinflussen.

Abschließend gibt es noch den Referenzteil. In diesem sind alle Befehle und Systemvariablen gelistet. Zusätzlich zu den Befehlszeilenoptionen befinden sich im Appendix des Buches die englischsprachigen Befehlsübersetzungen – diese sind in jeder Sprachvariante von AutoCAD® mit einem vorangestellten Unterstrich verwendbar – ein Beispiel: LINIE im deutschen AutoCAD® ist genauso mit _LINE aufrufbar.

Die zusätzlichen Befehlsoptionen, die bei der Erklärung des Befehls enthalten sind, sind genauso mit einem Unterstrich abrufbar. Die Aufrufe innerhalb der Optionen sind durch Großschreibung der betreffenden Buchstaben gekennzeichnet. Da dies in Zeiten der Globalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt sowie überall funktionstüchtige Programme notwendig sind, war mir dies persönlich ein großes Anliegen.

Befehlsaufrufe und Systemvariablen im Text erkennen Sie an der Großschreibung. Ob es sich dabei um einen Befehl oder eine Systemvariable handelt, ist im Text ausgeführt. Dieses Buch beinhaltet neben den Auflistungen und Erklärungen der Befehle auch Tipps, die Ihnen das Arbeiten im Alltag erheblich erleichtern können. Diese Praxistipps erkennen Sie an der kursiven Darstellung sowie zwei Dreiecken in der Randspalte.

Für manche Arbeitsschritte werden mehrere Lösungen angeboten, diese Alternativen sind kenntlich gemacht und mit dem entsprechenden Schlagwort versehen – folgen Sie diesem, um mehr über die alternative Lösungsmöglichkeit zu erfahren und zu entscheiden, welche Arbeitsweise Ihnen mehr liegt. Auf Übungsbeispiele wurde bewusst verzichtet, da diese oftmals zu spezifisch und zu wenig aussagekräftig sind.

Texte aus der Befehlszeile sind mit Courier geschrieben und sehen wie folgt aus:

Befehl: LINIE

Ersten Punkt angeben: 1,1

Nächsten Punkt angeben oder [Zurück]: @2,2

Nächsten Punkt angeben oder [Schließen/Zurück]:

Nächsten Punkt angeben oder [Zurück]:

Diese Zeilen dienen der Veranschaulichung der Befehlsstruktur inklusive der vorhandenen Optionen. Neben dem Befehlszeilenaufruf befindet sich in der Randspalte das Werkzeugleisten- Icon, wenn vorhanden.

 

© 2009-2022 ciando GmbH