KI in der Industrie - Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven

Robert Weber, Peter Seeberg

KI in der Industrie

Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven

2020

138 Seiten

Format: PDF, ePUB, Online Lesen

E-Book: €  31,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446465282

 

Die Industrie ist im KI-Fieber. Doch was bedeutet KI für Industrieprozesse eigentlich, was ist schwache und starke KI, wie starten Unternehmen erste Projekte, wie kann der Unternehmer Mitarbeiter weiterbilden, wo findet er Mitstreiter, wie geht der Betrieb mit Daten um, wie sammeln die Mitarbeiter Daten, was tun sie damit, existiert eine Cloud- oder Edge-Strategie? Das Buch bietet einen Einblick, wie KI in der Industrie - mit Fokus auf Maschinenbau und Prozessindustrie - eingesetzt werden kann und was die ersten Schritte im Umgang mit Daten und deren Auswertung durch Algorithmen sind. In Kurzinterviews kommen Experten aus den jeweiligen Themenfeldern zu Wort, anhand von Praxisbeispielen werden konkrete Anwendungsfälle erläutert.
Aus dem Inhalt:
- Was ist KI und was ist Machine Learning: Abgrenzung starke/schwache KI; regelbasierte Systeme, für die Industrie relevante Methoden
- Wie startet ein Unternehmen ein KI-Projekt: Vorwissen, Personen/Rollen, make-or-buy-Entscheidung, Durchführung, Standards
- Welche Rolle spielen Daten: Small vs. Big Data, Daten sammeln, OPC UA, die Rolle des Domainexperten, Daten-Policies
- Welche Tools: Was wird schon in der Industrie eingesetzt, Cloud oder Edge, Rapid Miner und Co.
- Wie mit dem Fachkräftemangel umgehen: Aus- und Weiterbildung, neue Entwicklungen
- Rechtliche Aspekte: Patente, Datenrecht, Security
- Ausblick: Kognitive KI, Zusammenfassung, Check-Liste
EXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Robert Weber startete seine journalistische Laufbahn vor mehr als 10 Jahren bei LOGISTIK HEUTE vom Huss Verlag, wechselte dann zu Vogel Business Media, wo er in der Redaktion des MM MaschinenMarkt arbeitete und später als Chefredakteur die Neuausrichtung des Fachmagazins elektrotechnik verantwortete. Er war Finalist des Deutschen Journalistenpreises 2011 und Gewinner des Karl-Theodor Vogel Preises 2015. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Technikkommunikation an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.
Peter Seeberg ist KI-Experte für die produzierende Industrie und hat mehrere Jahre bei Intel und Softing in diesem Bereich gearbeitet und machine learning-Projekte verantwortet. Heute berät er Unternehmen, wenn es um KI und machine learning geht. Darüber hinaus spricht er regelmäßig auf Konferenzen wie der ML Conference oder dem Deutschen Maschinenbau-Gipfel zum Thema.
Zusammen diskutieren Sie im Podcast 'KI in der Industrie' über KI-Anwendungen, Standards, Trainings- und Ausbildungsthemen, Make or Buy-Entscheidungen und ethische Ansprüche für KI in der Fertigung.

 

© 2009-2020 ciando GmbH