Einfärben von Kunststoffen - Produktanforderungen - Verfahrenstechnik - Prüfmethodik

Martin Bastian, Thomas Hochrein

Einfärben von Kunststoffen

Produktanforderungen - Verfahrenstechnik - Prüfmethodik

2018

496 Seiten

Format: PDF

E-Book: €  159,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446453999

 

Die optischen Eigenschaften der Produkte treten zunehmend in den Vordergrund. Für das Erscheinungsbild von Kunststoffprodukten und deren Veränderung im Laufe des Produktlebens hat das Einfärben der Kunststoffe eine zentrale Bedeutung.
Grundlagen, Anwendungsbeispiele und Lösungskonzepte
Das Fachbuch erläutert verschiedene Möglichkeiten, mit alternativen Messgrößen eingefärbte Kunststofferzeugnisse oder deren Herstellung zu bewerten. Es werden also neben den in der Einfärbepraxis etablierten Wegen auch neuere Ansätze zur beschleunigten Optimierung der Einfärbeprozessen und zur Qualitätssicherung angesprochen.
Für wen?
Für alle, die sich mit Fragestellungen aus dem Bereich des Einfärbens von thermoplastischen Polymeren oder Kunststoffbauteilen, insbesondere der Rezeptur, der Auswahl und Optimierung der Maschinen- und Verfahrenstechnik sowie der Prüftechnik bzw. Qualitätssicherung beschäftigen.
Jetzt neu in zweiter Auflage:
- Neuer Abschnitt zu Appearance und Farbwahrnehmung in der Praxis (Kapitel 2 + 3)
- Ergänzung von Simulationsmethoden der Verfahrenstechnik (Kapitel 9)
- Neues Kapitel zu Ersatzgrößen und prozessnahen Methoden zur Bewertung eingefärbter Produkte, mit Beschreibung von Inline-Messmethoden beim Spritzgießen und Extrudieren/Compoundieren (Kapitel 10)

Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian ist seit 2006 Institutsdirektor am SKZ in Würzburg. Seit 2011 ist er zusätzlich Professor für das Fachgebiet 'Technologie der polymeren Werkstoffe' an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
Dr. rer. nat. Thomas Hochrein wurde im Jahr 2017 zum Geschäftsführer für die Bildung und Forschung in der SKZ-Gruppe berufen.

 

© 2009-2019 ciando GmbH