Architektur für Websysteme - Serviceorientierte Architektur, Microservices, Domänengetriebener Entwurf

Daniel Takai

Architektur für Websysteme

Serviceorientierte Architektur, Microservices, Domänengetriebener Entwurf

2017

400 Seiten

Format: PDF, Online Lesen

E-Book: €  31,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446452480

 

Inhalt

6

Teil I Geschäftssysteme

12

1 Einleitung

14

1.1 Buchmodell

14

1.2 Architektur und Entwurf

18

1.3 Serviceorientierte Architektur

22

1.4 Microservice-Architektur

28

1.5 Domänengetriebener Entwurf

34

1.6 Organisation und Kultur

41

2 Servicemanagement

48

2.1 Service Governance

48

2.2 Servicekatalog

50

2.3 Entwurfsstandard des Service

55

2.4 Entwurfsstandard des Open Host

62

2.5 Entwurfsstandard des Service Bus

67

3 Systemqualität

76

3.1 Qualitätsmodelle

76

3.2 Qualitätsszenarien

84

Teil II Wartbarkeit

88

4 Einleitung

90

4.1 Einführung in die Wartbarkeit

90

5 Konzeptionelle Integrität

96

5.1 Einführung in die Konzeptionelle Integrität

96

5.2 Qualitätsszenarien

100

5.3 Von der Allgemeinsprache

101

5.4 Systemkontext erforschen

104

5.5 Stakeholder Management

107

5.6 Systemziele bestimmen

110

5.7 Anforderungen erheben

112

5.8 Anwendungsfälle

116

5.9 Geschäftsmodelle implementieren

121

5.10 Handshaking mit Implementation Proposals

123

5.11 Das Conway-Manöver

125

5.12 Prototyping

127

6 Konsistenz

130

6.1 Einführung in die Konsistenz

130

6.2 Qualitätsszenarien

132

6.3 Frameworks wählen

133

6.4 Programmieren können

136

6.5 Ergebnisse kontrollieren

138

7 Testbarkeit

142

7.1 Einführung in die Testbarkeit

142

7.2 Qualitätsszenarien

146

7.3 Testmanagement

148

7.4 Sandboxing und Teststufen

153

7.5 Test Harness entwickeln

157

7.6 Test Doubles und Integration planen

159

7.7 Testdaten im Griff haben

162

7.8 Browsertests durchführen

164

8 Analysierbarkeit

166

8.1 Einführung in die Analysierbarkeit

166

8.2 Qualitätsszenarien

169

8.3 Dokumentation erstellen

170

8.4 Diagramme zeichnen

174

8.5 Statische Analyse

177

9 Änderbarkeit

182

9.1 Einführung in die Änderbarkeit

182

9.2 Qualitätsszenarien

186

9.3 Funktionspunkte analysieren

187

9.4 Continuous Deployment

191

9.5 Regeln für die Versionskontrolle

195

9.6 Regeln für das Build-Management

196

9.7 Regeln für das Release-Management

198

9.8 Regeln für das Lizenzmanagement

199

Teil III Performance

202

10 Einleitung

204

10.1 Einführung in die Performance

204

10.2 Qualitätsszenarien

208

11 Latenz

210

11.1 Einführung in die Latenz

210

11.2 Latenz messen

213

11.3 Für HTTP/2 planen

215

11.4 Content-Delivery-Netzwerke

220

11.5 Latenzdiagramme zeichnen

223

11.6 HTTP-Cache einsetzen

225

12 Service-Performance

228

12.1 Einführung in die Service-Performance

228

12.2 Metriken definieren

230

12.3 Culling

237

12.4 Tuning

238

12.5 Service-Cache abwägen

241

13 Kapazität

244

13.1 Einführung in die Kapazität

244

13.2 Lastsimulation

246

13.3 Speicherkapazität

251

13.4 Bottlenecks aufspüren

255

14 Skalierbarkeit

258

14.1 Einführung in die Skalierbarkeit

258

14.2 Geografische Skalierung

261

14.3 Storage skalieren

262

14.4 Asynchroner Entwurf

267

14.5 Cookie Cutter und Microservices

271

Teil IV Zuverlässigkeit

272

15 Einleitung

274

15.1 Einführung in die Zuverlässigkeit

274

15.2 Fehlerquellen

278

15.3 Qualitätsszenarien

282

16 Verfügbarkeit

284

16.1 Einführung in die Verfügbarkeit

284

16.2 Berechnung der Verfügbarkeit

288

16.3 Verfügbarkeit verbessern

290

16.4 N+M-Kapazität

291

16.5 Lastverteilung

292

17 Herstellbarkeit

294

17.1 Einführung in die Herstellbarkeit

294

17.2 Automation-Service

297

17.3 Bootstrapping- und Configuration-Service

299

17.4 Backup und Restore

302

18 Prüfbarkeit

308

18.1 Einführung in Prüfbarkeit und Monitoring

308

18.2 Architektur für Prüfbarkeit

310

18.3 Architektur für Monitoring

313

18.4 Alarm und Eskalation

317

19 Resilienz

320

19.1 Einführung in die Resilienz

320

19.2 Throttling

327

19.3 Vor DDoS schützen

328

19.4 Canary Deployments

330

19.5 Canary Requests

331

19.6 Circuit Breaker

333

19.7 Graceful Degradation

335

Teil V Informationssicherheit

338

20 Einleitung

340

20.1 Einführung in die Informationssicherheit

340

21 Identifizierung

342

21.1 Einführung in die Identifizierung

342

21.2 Cost per Identity

344

21.3 Faktoren der Sicherheit

345

21.4 Prozesse der Identifizierung

346

21.5 Timer

347

21.6 Ablauf der Identifizierung

348

21.7 Protokolle

349

21.8 Protokoll: Basic Auth

351

21.9 Protokoll: Kerberos

352

21.10 Protokoll: SAML

353

21.11 Protokoll: OAuth

357

21.12 Protokoll: OpenID

358

22 Authentifizierung als Service

360

22.1 Authentifizierung als Service beziehen

360

22.2 Service: Azure Active Directory

363

22.3 Service: SafeNet Authentication

364

22.4 Service: Mobile ID

365

23 Autorisierung

368

23.1 Einleitung

368

23.2 RBAC

369

23.3 ABAC

373

23.4 RBAC oder ABAC?

375

23.5 RABAC und Microservices

376

Literatur

378

Stichwortverzeichnis

378

 

© 2009-2021 ciando GmbH