Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen - Technologie, Prozesse und Werkstoffe

Manfred Schmid

Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen

Technologie, Prozesse und Werkstoffe

2015

130 Seiten

Format: ePUB

E-Book: €  39,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446445505

 

Das selektive Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen wird aktuell als das additive Fertigungsverfahren betrachtet, welches zukünftig am ehesten in der Lage sein wird die Grenze zwischen Prototypenbau und Funktionsbauteilen dauerhaft zu überwinden. Dieser Schritt ist erheblich, denn er bedeutet, dass die Technologie Anforderungen erfüllen muss, welche auch für traditionelle und etablierte Produktionsverfahren gelten. Nur wenn dieser Schritt gelingt, kann zukünftig eine breite Industrieakzeptanz erwartet werden. Dazu müssen alle Ebenen der SLS-Prozesskette betrachtet werden:
- aktuelle Maschinenkonzepte
- wesentliche Prozessabläufe, vor und während des Bauprozesses
- spezifische Anforderungen der Kunststoffe für den SLS-Prozess
- mögliche Herstellungsprozesse für geeignete Kunststoffpulver und deren Eigenschaftsbewertung.
- mechanische Eigenschaften und die Dichte von SLS-Bauteilen
- ausgewählte Bauteilbeispiele, deren konstruktive Besonderheiten und Grenzen beim SLS-Verfahren
- konkrete Vorteile von SLS-Teilen gegenüber Kunststoffbauteilen, welche mit anderen kunststoffverarbeitenden Prozessen (z. B. Spritzguss) hergestellt wurden

 

© 2009-2019 ciando GmbH