Kunststoffprüfung

Wolfgang Grellmann, Sabine Seidler

Kunststoffprüfung

2015

760 Seiten

Format: PDF

E-Book: €  79,99

E-Book kaufen

E-Book kaufen

ISBN: 9783446443907

 

Die enormen Zuwachsraten in der Kunststofferzeugung und -anwendung erhöhen die Forderung nach aussagekräftigen Mess- und Auswerteverfahren in der Kunststoffprüfung. Durch die Fortschritte in der elektronischen Messtechnik haben sich sowohl die klassischen Prüfverfahren weiterentwickelt als auch völlig neuartige Methoden etabliert. Die Aussagekraft dieser Kenngrößen zur Quantifizierung der Zusammenhänge zwischen der Mikrostruktur und den makroskopischen Eigenschaften wird dargestellt. Zusätzliche Informationen über die ablaufenden Schädigungsprozesse und -mechanismen können durch die Anwendung gekoppelter zerstörungsfreier Kunststoffprüfverfahren bzw. hybrider Methoden der Kunststoffdiagnostik gewonnen werden. An Hand von Beispielen zur Optimierung von Kunststoffen und Verbunden sowie zur Bewertung von Bauteileigenschaften wird ein werkstoffwissenschaftlich begründeter Einblick in die moderne Kunststoffprüfung vermittelt.

Prof. Wolfgang Grellmann leitet seit 1995 die Professur 'Werkstoffdiagnostik/Werkstoffprüfung' am Zentrum für Ingenieurwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Prof. Sabine Seidler leitet seit 1996 den Lehrstuhl 'Nichtmetallische Werkstoffe' am Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie der Technischen Universität Wien und ist Rektorin der TU Wien.

 

© 2009-2019 ciando GmbH